Die Fülle, der Big Bang und das Leben -
Eine Reise von Urknall zu Urknall

Oder: Wir waren ewig und sind ewig
Eine kosmologische und zeitkritische Betrachtung

Die Expansion der explodierten Masse dauert noch heute an,
das Universum dehnt sich noch immer aus,
schon 15 Mrd. Jahre - welch eine Dynamik!
Dann dauerte es noch einmal etwa 3,4 Mrd. Jahre,
bis endlich, vor nun 38 Mio. Jahren unsere Vorfahren,
die Menschenaffen ...

 

Über Begeisterung, Hysterie und Fanatismus

     Heinrich Heine
Du warst ein blondes Jungfräulein, so artig,
So niedlich und so kühl - vergebens harrt ich
Der Stunde, wo dein Herze sich erschlösse
Und sich daraus Begeisterung ergösse ...

 

Leise rieselt der Schnee
Eine Persiflage

Leise rieselt kein Schnee, still steigt langsam die See ...

 

Glosse: Alles Peanuts

Zur Finanzkrise 2008
Lieber Herr Finanzminister!
Bitte, Sie müssen mir helfen!

Zeitkritik   Seite 2 von 2