WORTE zu den Krisen   2         


    Die Krise durch hohen Konsum und private Verschuldung
überwinden durch höheren Konsum und Staatsverschuldung.

     Faule Blasen der Finanzzauberer, Börsenspekulanten
und Hedge-Haie platzen - weltweite Pleite.

     Du bist nicht wirklich reich, wenn du sagen kannst,
wie viel Geld du besitzt.

     Kreditkarten?
Ein sicherer Weg zur Finanzkrise.

     Wer kann auch in einer Wirtschaftskrise massenhaft
und endlos Geld ausgeben ohne einen Pfennig Schulden
zu machen?
Wer geht garantiert als allerletzter Pleite?
Der Geld drucken darf.

     Unternehmen denen es schlecht geht haben vermutlich
vergessen, dass sie nur vom Geld ihrer Kunden leben.

     Den heutigen Optimisten mangelt es schlichtweg
an wichtigen, fundamentalen Informationen.

     Ja, wir leben in einem Rechtsstaat.
Der Staat hat immer recht.

Worte zu den Krisen     2