Schulferien und Gisela

Ein Jugendtraum

 

Die Träume der Jugend

Oder: Was sind Hoffnungen, was sind Träume?
Der schrecklichste Traum ist nichts, verglichen mit dem Leben ...
Lieber keinen Schlaf als böse Träume ...
O ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt, ein Bettler, wenn er nachdenkt ...

 

Nur Tod ist Ewigkeit - Unendlichkeit

Etwas riss mich aus dem Halbschlaf. Ich schaute zum Fenster ...
Nun war ich auf der Brücke ... schwang mich voll Hoffnung mit einem Satz darüber und fiel und fiel in eine blaue Unendlichkeit, leicht und schwerelos, getragen von einem Gefühl des Glücks ...

 

Kanonendonner und Vogelsang

Erlebt und berichtet von Ulrich Siemon
Am 5. Mai 1944 begannen die sowjetischen Großangriffe auf der Halbinsel Krim ...
... sieht man viele Hunderte schwimmender Pferdekadaver mit der Dünung hin und her wogen. Das Grauen ist endlos!

 

Erzählungen   Seite 2 von 3